Berlinfahrt Ulle Schauws

Mitglieder des Flüchtlingsrates und Geflüchtete auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Ulle Schauws (Grüne) 4 Tage auf Bildungsfahrt in Berlin

5 Ehrenamtler/innen des Flüchtlingsrates plus 11 Geflüchtete aus dem Kosovo, Syrien, Afghanistan und Iran konnten jetzt auf Einladung von Ulle Schauws in der letzten Ferienwoche die Hauptstadt besuchen.

Das umfangreiche Programm der Bildungsfahrt – finanziert vom Bundespresseamt – diente der politischen Information und sollte den Teilnehmer/innen der insgesamt 47 köpfigen Gruppe die Geschichte Deutschlands und die politischen Abläufe in der Berliner Republik näher bringen. Bestandteil der Bildungsfahrt waren u.a. ein Besuch im Bundestag mit Besichtigung der Reichstagskuppel, Erläuterungen zum und Besichtigung des Denkmals für die ermordeten Juden Europas sowie eine Führung durch den sog. Tränenpalast, in dem die Geschichte der geteilten Mauerstadt eindrucksvoll dokumentiert ist.

Willkommener, überaus erfreulicher Nebeneffekt dieser Fahrt: In vielen informellen Gesprächen lernten andere Teilnehmer/innen „außerhalb der Untergruppe Flüchtlingsrat“ im Austausch mit ihren Mitreisenden Flüchtlingsschicksale kennen und besser verstehen.

Der Vorstand des Flüchtlingsrates bedankt sich herzlich bei Ulle Schauws und ihrem Mitarbeiter Karsten Ludwig für die Ermöglichung dieser Fahrt!

Gruppenfoto der Besuchergruppe eines Abgeordneten im Deutschen Bundestag in Berlin.
Gruppe Flüchtlingsrat

3 Jahre Begegnungsstätte Bleichpfad 15c

Gut besuchter Neujahrempfang mit zahlreichen Kooperationspartnern, Sponsoren und vielen Mitgliedern: Am Dienstag, 05.02. lud der Flüchtlingsrat nun zum dritten Mal zum Empfang in sein Domizil am Bleichpfad ein.

Viele Kooperationspartner, Vertreter/innen aus den Stadtratsfraktionen, der Sozial- und Migrationsverwaltung, Sponsoren, Mitglieder und andere ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe Engagierte nutzten den Empfang zu Diskussion und Meinungsaustausch.

Read More

Gut besuchter Neujahrempfang mit zahlreichen Kooperationspartnern, Sponsoren und vielen Mitgliedern: Am Dienstag, 05.02. lud der Flüchtlingsrat nun zum dritten Mal zum Empfang in sein Domizil am Bleichpfad ein.

Viele Kooperationspartner, Vertreter/innen aus den Stadtratsfraktionen, der Sozial- und Migrationsverwaltung, Sponsoren, Mitglieder und andere ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe Engagierte nutzten den Empfang zu Diskussion und Meinungsaustausch.

Read More