Seebrücke Demo Theaterplatz Krefeld

Marsch der Vielfalt

Internationale Wochen gegen Rassismus  Gesicht zeigen – Stimme erheben! Flüchtlingsrat und Seebrücke bitten um aktive Teilnahme am Marsch der Vielfalt am Sa. 21. März 12.00 Uhr ab Hauptbahnhof KR

Demonstration am Samstag, 21.03.2020 um 12.00 Uhr vom Hauptbahnhof durch die Innenstadt zur Corneliusstrasse.

Internationaler Tag

Der 21. März ist der „Internationale Tag für die Beseitigung rassistischer Diskriminierungen“ der Vereinten Nationen. Wie in den vergangenen Jahren hat das Bündnis für Toleranz und Demokratie die Aufgabe übernommen zeitgleich mit vielen anderen Veranstaltungen in der Bundesrepublik an diesem Tage gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit aktiv zu werden.

Angesichts der rassistischen Morde und Mordversuche in Halle, Hanau und anderswo sowie der Tabubrüche im thüringischen Landtag lädt das Bündnis in diesem Jahr zu einem „Marsch der Vielfalt“ ein.

Auf den Kundgebungen am Hauptbahnhof sowie an der Corneliusstr. werden u.a. Bürgermeisterin Klaer für die Stadt Krefeld, Sandra Franz von der NS-Dokumentationsstelle/Villa Merländer und eine Vertreterin des Flüchtlingsrates sprechen. Die Moderation übernimmt Albert Koolen (Bündnis/Flüchtlingsrat)

Marsch der Vielfalt –Gesicht zeigen – Stimme erheben!

Der Häufung menschenverachtender Mordanschläge in Deutschland wollen wir Solidarität entgegensetzen! Es ist höchste Zeit, in Krefeld ein weithin erkennbares Zeichen zu setzten, das niemand übersehen kann: Für ein respektvolles und friedliches Miteinander aller in unserer Stadt lebenden Menschen, unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder sexueller Orientierung.

Die bunte Gesellschaft der Vielen stellt sich Rassismus, Antisemitismus und jedweder Menschenverachtung entgegen: unter dem Motto „Marsch der Vielfalt – Gesicht zeigen – Stimme erheben“ – „kein Platz für Hass und Gewalt“ laden wir alle wahren DemokraTinnen und BürgerInnen unserer Stadt zu einer Demonstration des Zusammenhalts und des friedlichen Zusammenlebens ein.

Kommt zahlreich, seid laut und zeigt Flagge!

Flyer zur Veranstaltung