Termine nach Kategorien Termine nach Datum
  • Sa
    30
    Jan
    2021
    11.00-12.30Gutenbergstraße, Höhe EKZ

    Mit Bildern und Plakaten wird auf die katastrophale Situation der geflüchteten Menschen in den Lagern in Bosnien und auf Lesbos aufmerksam gemacht. Bei minus 15 Grad, mit löchrigen Zeltplanen und kaum Essen oder Wasser kämpfen die Menschen an der bosnisch-kroatischen Grenze ums Überleben. Das Lager auf Lesbos steht komplett unter Wasser, es ist kalt, es gibt kaum medizinische Versorgung, kein warmes Wasser und nachts werden schlafende Kinder von Ratten angegriffen. Anstatt den Menschen auf der Flucht zu helfen, hat sich die Europäische Union bewusst für eine Abschreckungs- und Abschottungspolitik entschieden, die Verelendung und Tod bewusst in Kauf nimmt. Das wollen wir nicht weiter zulassen! Treffpunkt für die Menschenkette ist der Mittelstreifen auf der Gutenbergstraße in Höhe Nr. 150 – 155 um 11 Uhr. Es wird darauf hingewiesen, dass durchgehend Mund-Nasenschutz getragen wird und der Mindestabstand eingehalten wird.

  • Fr
    19
    Feb
    2021
    17:00Vor dem Hauptbahnhof

    Veranstalter: DIDF, Seebrücke, Grüne Jugend, Linke, Bündnis für Toleranz und Demokratie

  • Mo
    15
    Mrz
    2021
    17:00Josef-Beuys-/Museumsvorplatz

    Mahn- und Gedenkveranstaltung: 10 Jahre Krieg in Syrien Veranstalter: Bündnis für Toleranz und Demokratie Krefeld

  • Di
    16
    Mrz
    2021
    17:00Josef-Beuys-/Museumsvorplatz

    Mahnwache mit Bildern und Redebeiträgen „Rassismus hat viele Gesichter: Rostock- Halle-Hanau-Lesbos……“ Veranstalter: Seebrücke Krefeld

  • So
    21
    Mrz
    2021
    13:00Bahnhofsvorplatz

    Menschenkette gegen jegliche Form des Rassismus
    Veranstalter: Kommunales Integrationszentrum (KI) der Stadt Krefeld

  • Mi
    07
    Apr
    2021
    18-20:00 UhrONLINE

    Vorstellung des Projektes BIWAQ (Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier)
    Veranstalter: Flüchtlingskoordination der Stadt Krefeld
    Anmeldung: flueko@krefeld.de

  • Do
    22
    Apr
    2021
    17:30 - 19:00 UhrONLINE

    Ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit nach einem Jahr der Pandemie
    Veranstalter: Flüchtlingsrat NRW, Bochum
    Anmeldung: ehrenamt1@frnrw.de

  • Mi
    05
    Mai
    2021
    18:00ONLINE

    Anmeldeschluss 03.05.21

  • Sa
    19
    Jun
    2021
    So
    20
    Jun
    2021
    ab 12.00 UhrWilly-Göldenbach-Platz

    2. Solicamp - 24 Std. Mahnwache

    Wir klagen an! Menschenrechte sind unverhandelbar!

    Weitere Veranstaltungen zum Tag des Flüchtlings (Link)

  • Sa
    26
    Jun
    2021
    15.30 bis 19.30 Uhrals Video-Konferenz

    Verleihung des Ehrenamtspreises NRW (der Flüchtlingsrat hat sich beworben!)
    Veranstalter: amnesty, DGB NRW und Flüchtlingsrat NRW
    Programm-Link

  • Sa
    03
    Jul
    2021
    So
    04
    Jul
    2021
    Sa 3.7.: 10-15 Uhr, So 4.7.: 10-13 Uhr/open endNachbarschaftszimmer der Samtweberei in Krefeld, Lewerentzstraße
  • Sa
    07
    Aug
    2021
    14.00 UhrKöln, Neumarkt

    Demonstration (Zentrale NRW - Aktion angesichts der bevorstehenden Bundestagswahlen)
    Veranstalter: Seebrücke, amnesty und viele andere Menschenrechtsorganisationen

  • Do
    26
    Aug
    2021
    18:30 Uhrvor dem Nebeneingang Dionysiuskirche

    Sofortige Evakuierung - jetzt! Mahnwache zur Tragödie in Afghanistan

    Veranstalter: Seebrücke Krefeld

  • Do
    26
    Aug
    2021
    19:00 UhrPizzeria Mamas, Platz an der Alten Synagoge

    Stammtisch des Flüchtlingsrates

  • Sa
    28
    Aug
    2021
    11:00 Uhrvon-der-Leyen/Rathausplatz

    60 Jahre Amnesty: Radtour für die Menschenrechte, Zielort 12.00 Uhr Stadtwaldhaus, Veranstalter: die ai-Gruppen vom linken Niederrhein

    mehr Infos hier: Flyer  Anmeldung erbeten: amnesty-krefeld@gmx.de

  • Mi
    01
    Sep
    2021
    18:30 UhrSüdbahnhof Krefeld

    Stammtisch für Engagierte/Ehrenamtler/innen in der Flüchtlingsarbeit - Der Flüchtlingsrat Krefeld stellt seine Aktivitäten und Unterstützungsarbeit vor

    Veranstalter: Flüchtlingskoordinatorin der Stadt Krefeld

  • Sa
    04
    Sep
    2021
    ab 14.00 UhrCorneliusstraße/An der Josefskirche

    Änderung: Das Fest ohne Grenzen findet aus den bekannten Gründen in diesem Jahr lediglich als Kundgebung ohne Infostände in der Zeit von 15.00-18.00 Uhr am selben Ort statt!  

    Veranstalter: Bündnis für Toleranz und Demokratie Krefeld

  • Sa
    04
    Sep
    2021
    ab 14.00 UhrCorneliusstraße/An der Josefskirche

    Veranstalter: Bündnis für Toleranz und Demokratie Krefeld 

  • Sa
    18
    Sep
    2021
    über den Tagu. a. Duisburg

    "Hand in Hand" - Europaweite Rettungskette für Menschenrechte (u.a. durch Duisburg) - #HandInHand

    Mehr Infos: Flyer

  • Sa
    25
    Sep
    2021
    So
    03
    Okt
    2021
    in der Stadt - siehe u. a. Link

    Im Kopf auch mal die Richtung ändern - #offen geht. Mit vielen Informationen und Veranstaltungen - Link

  • Sa
    25
    Sep
    2021
    11.00 - 17.00 UhrAltes Stadtbad Neusser Straße - Eingang Gerberstraße

    Eröffnung der bundesweiten Interkulturellen Woche (IKW) durch OB Meyer mit Infostand des Flüchtlingsrates, Veranstalter: Kommunales Integrationszentrum (KI) der Stadt Krefeld - Link zum Plakat

  • Di
    19
    Okt
    2021
    19.00 UhrSamtweberei, Lewerentzstr. 104

    Die diesjährige Versammlung findet im sog. Nachbarschaftszimmer statt. Gast: Vorstand des Verbundes der Krefelder Migrantenorganisationen (VKMO).

  • Mi
    20
    Okt
    2021
    19.00 - 22.00 UhrCinemaxx Krefeld Am Hauptbahnhof

    Veranstalter: Kommunales Integrationszentrum, Flyer 

    Der Eintritt ist FREI! - Anmeldung erforderlich unter vielfalt@krefeld.de

    Im Anschluss: Diskussion mit dem Filmemacher Cagdan Eren Yüksel

  • So
    21
    Nov
    2021

    11.00 UhrVolkshochschule Von-der-Leyen/Rathausplatz

    Konzert und Lesung Aeham Ahmad, dem Pianisten aus den Trümmern Syriens

    Veranstalter: VHS, amnesty und Flüchtlingsrat Krefeld

    Eintritt: frei, Anmeldung erforderlich!   Link

  • Do
    02
    Dez
    2021
    19.00 UhrVHS Krefeld - Muchesaal, Von-der-Leyen-Platz 2

    Nasrin Sotoudeh kämpft seit 2003 für die Wahrung der Menschenrechte im Iran. Sie
    gilt als Symbolfigur der iranischen Bürgerrechtsbewegung und wurde im Ausland vielfach
    ausgezeichnet, zuletzt am 03.12.2020 mit dem Alternativen Nobelpreis. --> Link zum Flyer

    Eintritt: frei (Kartenvorverkauf/ Reservierung unter 02151/3660-2664 oder online)