Tag des Flüchtlings 2019

Tag des Flüchtlings 2019: Einladung  zum Interreligiösen Totengedenken an die Opfer der Flucht am Freitag, 27.09, 18.00 Uhr Platz vor der Alten Kirche.

Wie erstmals schon im vergangenen Jahr laden die Religionsgemeinschaften, die Integrationsbeauftragte der Stadt Krefeld und der Flüchtlingsrat am Tag des Flüchtlings, Freitag, 27.09. zum Gedenken an die auf der Flucht gestorbenen Menschen ein.

Für Flüchtlinge und Geflüchtete haben sich die Lebensbedingungen auch in diesem Jahr nicht verbessert. Im Gegenteil: Es lässt sich eine zunehmende Politik der Abschottung sowie wachsender Populismus auch in Deutschland tagtäglich feststellen.

Wir bitten alle Krefelder Bürger/innen – egal ob religiös oder nicht – an dieser Gedenkstunde vor der Alten Kirche aktiv teilzunehmen.

Hier finden Sie den Flyer zum Download

About Author: