Krefelder Fest ohne Grenzen

Fest ohne Grenzen

Samstag,1. September 13.00- 21.00 Uhr, 12. Fest ohne Grenzen auf der Corneliusstr./Nähe Josefskirche. Der Flüchtlingsrat ist mit Infotisch und „Kinder schminken“ dabei !

Bereits zum 12. Mal lädt das Bündnis für Toleranz und Demokratie, in dem auch der Flüchtlingsrat Mitglied ist, am Samstag. 1. September von 13.00-21.00 Uhr zum Antirassismusfest auf der Corneliusstr. ein.

Das Fest wird durch den Oberbürgermeister eröffnet. Im Mittagsprogramm stehen politische Inhalte, Interviews und die zahlreichen Infostände der Initiativen im Vordergrund.

Krefelder Fest ohne Grenzen

Am Abend treten u.a. die Bands „Rock am Ring“ der Lebenshilfe und „Buntes Herz“ aus Köln auf. Essen aus aller Welt sowie ein Kinderfest sind bewährte feste Bestandteile dieses Festes. Der Flüchtlingsrat beteiligt sich mit einem Infostand und mit „Kinder schminken“ beim Kinderfest.

Krefelder Fest ohne Grenzen

Fest ohne Grenzen Flyer hier herunterladen